MusikTherapieRaum

Zur Person:

Jahrgang  1959

Ausbildung:  

1979-81
Ausbildung zur staatlich anerkannte Erzieherin, Düsseldorf (tätig in der Kinder- und Jugendpsychiatrie)

1984-88
Musiktherapiestudium in den Niederlanden/Baarn

1989-91
Weiterbildung in Musiktherapie und Morphologie, Zwesten

Berufliche Tätigkeiten:

1988-90
in einer ambulanten musiktherapeutische Einrichtung in Rendsburg mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen

1991-2002
in einer psychiatrischen Tagesklinik in Neumünster mit psychiatrisch erkrankten Erwachsenen in einem multidisziplinären Team mit Aufgaben neben der Musiktherapie wie: Co-Therapeutin bei den Gruppengesprächen

Aufnahmegespräche
Anamneseerhebungen
Angehörigengespräche
Konzeptentwicklung
2000-07
im psychosozialen Krisendienst als Mitarbeiterin im Schichtdienst

seit 2000
in der psychiatrischen Abteilung des Kreiskrankenhauses
Rendsburg auf der Sucht-, Psychose-, allgemeinpsychiatrischen / gerontopsychiatrischen  und psychosomatischen/psychotherapeutischen Station

seit 2004

- auf der allgemeinpsychiatrischen Station hauptsächlich  mit älteren Menschen mit vornämlich Depressionen, sowie   Suchterkrankungen, Psychosen, Somatisierungen, Panikstörungen, u.ä.
- auf der allgemeinpsychiatrischen Station hauptsächlich  mit älteren Menschen mit vornämlich Depressionen, sowie   Suchterkrankungen, Psychosen, Somatisierungen, Panikstörungen, u.ä.
- auf der gerontopsychiatrischen Station mit demenzkranken Menschen

seit 1995
in freiberuflicher Tätigkeit wie:

- Supervision und  Selbsterfahrung im Rahmen musiktherapeutischer Weiterbildung, ausbildungsbegleitende Supervision, Lehrmusiktherapie, Einzeltherapie, Erwachsenenbildung,Vortragstätigkeit
- Forschungsprojekt/Thema Musiktherapie mit depressiven Älteren
- musiktherapeutisches Gruppenangebot im geronto-psychiatrischen Altenheim, ehrenamtlich im Rahmen von Veranstaltungen der Alzheimer Gesellschaft Kiel

aktuelle Fort- und Weiterbildungen:

2006-08
OPD (operationalisierte psychodynamische Diagnostik)

2007-08
Kompaktkurs für tiefenpsychologisch fundierte/psychoanalytische Psychotherapie für Ältere, AEMI/Hamburg

seit 1988
regelmäßige Teilnahme an Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision

zurück